TSV Fischbach baut multifunktionalen Beach

TSV Fischbach baut multifunktionalen Beach

Mai 4, 2020 Aus Von Rainer Lindner

Auf dem Sportgelände des TSV tut sich wieder etwas. Um das Angebot für Familien und Sportbegeisterte weiter auszubauen, wurde eine ca. 60 qm große Sandfläche am Spielplatz ausgehoben und befüllt (alles natürlich im vorgeschriebenen Abstand). Im Gegenzug wurde ein veraltetes Spielgerät entfernt.
Der Clou der Sandfläche ist das sie an Trainings- und Spieltagen als Beach genutzt werden kann, stehen doch coole Liegestühle, Sitzmöglichkeiten sowie Sonnenschirme zur Verfügung. Ausserdem können jüngere Geschwisterkinder eifrig buddeln und spielen.

Wer die Fläche sportlich nutzen möchte, in der Mitte kann ein Netzt gespannt werden für z.B. Fussballtennis, Federball oder weitere coole Trendsportarten. Auch die kleinen Sporttore können für ein cooles 2 gegen 2 auf der Fläche bespielt werden.

Ausserdem wurde ein Erdkabel verlegt um Strom für Licht und einen Kühlschrank mit kühlen Getränken bis an die Beachbar zu liefern. 
Wir freuen uns schon nach den Einschränkungen durch Corona, die Beachbar samt Strand einzuweihen.

Die ganze Umsetzung wäre nicht möglich gewesen ohne die ehrenamtliche Hilfe von Stefan Hegemann. Stefan hat eine Garten- und Landschaftsbaufirma  in Fischbach mit dem Namen „feel Green“. Er hat bereits im Vorjahr beim Errichten des Häuschens am Platz tatkräftig gebuddelt und gepflastert und diesmal kam sogar schweres Gerät zum Einsatz. Auf diesem Weg möchten wir dieses Engagement besonders hervorheben, ist es doch nicht selbstverständlich. Vielen Dank.

Michael Gross und Philip Sagolla